Steirer des TagesEr hilft Schülern dabei, den Maturaball zu checken

Gemeinsam mit seinen Söhnen unterstützt Wilhelm "Willi" Voller (55) Schülerinnen und Schüler beim Organisieren ihrer Bälle.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Fischer
 

Als er seinen ersten Ball organisierte, war Wilhelm "Willi" Voller gerade einmal 15 Jahre alt. Das war damals der Pfarrball der Dompfarre. Dutzende rauschende Nächte später, gibt der 55-Jährige heute seine Erfahrung und sein Wissen weiter. Gemeinsam mit seinen zwei Söhnen hat er den "Ball-Checker" entwickelt. Er soll Schülerinnen und Schüler beim Planen ihrer Maturabälle helfen – vom Kartenverkauf über die Sponsorensuche bis hin zur Band, die auftreten soll.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.