Artikel versenden

Premierenfeier nach "Tosca" von Puccini

Die Schloßbergkasematten wurden am Sonntag mit "Tosca" erneut zum Ort von Kunst und Kultur. Bei der anschließenden Premierenfeier konnte auf die erfolgreiche Aufführung angestoßen werden. Dabei wurde der Opernkrimi beinahe zum Besetzungskrimi, denn es galt einen Ersatz für den erkrankten Sir Bryn Terfel zu finden.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel