Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Graz, StraßgangZeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Am Samstag kam es in Graz zu einem Unfall zwischen zwei Pkw. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

© (c) pattilabelle - stock.adobe.com
 

Vergangenen Samstag, am20. Februar, kam es gegen 15.15 Uhr im Bezirk Straßgang in Graz zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Kärntner Straße – Weblinger Straße.

Laut Polizei fuhr ein 69-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung mit seinem Pkw auf der Weblinger Straße in Fahrtrichtung Osten (Schwarzer Weg) und begann bei Grünlicht in die Kreuzung einzufahren.

Eine Pkw-Lenkerin (40) aus Graz war laut ihren Angaben auf der Kärntner Straße stadtauswärts unterwegs und begann bei grünblinkendem Licht in die Kreuzung einzufahren. Die beiden Fahrzeuge kollidierten daraufhin miteinander.

Die Fahrzeuglenker blieben beide unverletzt - die Beifahrerinnen (67 und 46 Jahre alt) wurden jedoch in den jeweiligen Fahrzeugen leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Auskunft über die Lichtausstrahlung der Ampel zum Zeitpunkt des Unfalls geben können.

Zeugen können sich bei der Verkehrsinspektion Graz I melden unter:
059 133/65 41 10

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren