Il Ballo di CasanovaCasanova tanzte mit den Naturgewalten und Hunderten Besuchern

Märchenhafte Kleider, venezianische Masken und atemberaubende Showeinlagen: Samstagnacht ging im Grazer Congress zum 19. Mal "Il Ballo di Casanova" über die Bühne.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Ballo di Casanova im Congress Graz
Auf dem Ball herrscht bis 24 Uhr Maskenpflicht © (c) HERBERT PENDL
 

Eine Nacht lang luden die Veranstalter rund um Giuseppe Perna im Grazer Congress zu einer Zeitreise in ein längst vergangenes Jahrhundert ein. Zum 19. Mal fand am Samstag der bekannte Maskenball "Il Ballo di Casanova" statt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Ichweissetwas
0
0
Lesenswert?

Ball ist Ball....

in Graz sind alle Bälle langweilig, hängt sicher damit zusammen, dass die Leute dort sehr introvertiert und arrogant sind!!