Red Bull statt RaiffeisenMarcel Hirscher: Ganz neu "vom Kopf bis zu den Zehen"

Marcel Hirscher bleibt auch nach seiner Karriere in aller Munde - und jetzt scheint er seine "Neuorientierung" ganz abgeschlossen zu haben. Das betrifft auch die wohl beendete Zusammenarbeit mit Raiffeisen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
NON SPORTS - Bruendl Sports Flagship-Store, opening
Marcel Hirscher ist komplett "rundereneuert" - und das von Kopf bis Fuß © GEPA pictures
 

Marcel Hirscher ist nicht mehr aktiv im Weltcup unterwegs, aber in die Schlagzeilen kehrt er nach wie vor regelmäßig zurück. Zuletzt aus privaten Gründen mit der bestätigten Trennung von Ehefrau Laura, dann aber auch mit dem tatsächlichen Schritt ins Unternehmertum: Hirscher wird Skiproduzent mit der Marke "Vandeer". Aber das ist noch nicht alles.

Beim ersten Foto- und Video-Shooting auf dem Mölltalter Gletscher für seine neuen Ski (und auch seine Bekleidungsmarke), gab es nämlich noch eine Neuigkeit - und mit dieser ist Marcel Hirscher gewissermaßen "runderneuert", oder, wie er schrieb: "Alles neu, von Kopf bis zu den Zehenspitzen". Und auf dem Kopf war zu erkennen, was man ohnehin schon vermuten hatte dürfen: Hirscher beendete nach der Zusammenarbeit mit Skifirma Atomic auch jene mit Raiffeisen. Denn auf dem Helm, den der nunmehr 32-Jährige trägt, ist nicht mehr das Giebelkreuz zu sehen wie während all seiner Erfolge im Weltcup, sondern nun prangt der Bulle von "Red Bull" auf dem Helm.

Mit dem Energydrink-Hersteller hatte der Salzburger schon während seiner aktiven Laufbahn intensiv zusammengearbeitet, nun dürfte sich der Bulle eben auch den Platz am Kopf des Ex-Skistars gesichert haben. Gerüchte über das Ende der Zusammenarbeit zwischen der Bank und Hirscher hatte es schon längere Zeit gegeben, zumindest, was das Kopfsponsoring betrifft, scheint dieses nun auch offiziell zu sein. Aber Hirscher wird künftig wohl auch nicht mehr mit Hermann Maier zusammen in Werbespots auftreten und zu sehen sein.

Kommentare (13)
Musicjunkie
0
0
Lesenswert?

Dauerwerbesendung

🙈🙉🙈

20cd6a6c53f5601c98b09413bdfadde6
0
3
Lesenswert?

Ganz neu - auch als

Vater?

GanzObjektivGesehen
13
20
Lesenswert?

Marcel Hirscher war ein Vorzeigesportler.

Scheinbar vertragen so etwas manche nicht ganz, siehe die ersten zwei Kommentare. Neid ?
Oder ist er moralisch nicht so gefestigt, wie sich das manche von einem echten Österreicher erwarten ?

Heike N.
3
15
Lesenswert?

Definiere

echter Österreicher!

GanzObjektivGesehen
1
4
Lesenswert?

So wie sich die meisten Forenmitglieder ihn sich scheinbar vorstellen:

Ehrlich, christlich, erfolgreich, besonnen, treu, heimatliebend, nächstenliebend, moralisch erhaben, verzeihend, uneigennützig, abgeschlossenes Studium, Kind gezeugt, Haus gebaut, Baum gepflanzt.
Um nur die wichtigsten Eigenschaften zu nennen. Und er sollte keine Badeurlaube in der Karibik buchen. Dort ist das Wasser nämlich türkis-blau.

Den freundlichen Nachbar von nebenan eben....

Patriot
30
12
Lesenswert?

Hoffentlich zahlt er ordentlich Alimente!

.

Windstille
1
3
Lesenswert?

Will ich oder doch nicht?

Nein, ich will ihre Probleme eigentlich gar nicht wissen ...

Patriot
3
1
Lesenswert?

@Windstille: Es freut mich,

Sie beruhigen zu können. Ich habe absolut keine Probleme. Nicht einmal mit den einfach G'strickten!

wiwo64
0
25
Lesenswert?

@patriot

Na, ich denke mal, die ist sowieso gesetzlich geregelt (16-20 % des monatlichen Nettoeinkommens).
Wichtiger oder zumindest gleich wichitg wäre es aber, wenn er sich auch die Zeit für sein Kind nimmt und seine Rolle als Vater wahrnimmt, egal ob man noch verheiratet ist oder nicht. Da hoffe ich stark auf seinen Ergeiz und sein Verantwortungsgefühl.

schadstoffarm
8
15
Lesenswert?

Unsere olympioniken

Geistern als litfasssäulen durch soziale Medien. Weil ich hab ja nichts zu verschenken.

microfib
1
5
Lesenswert?

Unsere olympioniken....

Da gibt es ehemalige deutsche Spitzensportler (Neureuther jun. u. sen. eine Rosi Mittermaier usw.) die wöchentlich in diversen TV-Medien präsent sind. Deutsche wissen halt , was sie ihr Land vertreten haben. Sogar ehemalige erfolgreiche Österreicher werden da noch respektiert. Ist jeder nur zu beneiden, der in einem anderem Land lebt und dafür erfolgreich war.

GanzObjektivGesehen
3
10
Lesenswert?

Ist dabei sein wirklich alles ?

schadstoffarm
1
6
Lesenswert?

nein

Zehntausende richten ihr Leben darauf aus um zu den Hunderten zu gehören die Preisgelder und Sponsorenverträge bekommen.