Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

70 Jahre Formel 1Die Aufreger der Formel-1-Geschichte

Am Sonntag feiert die Formel 1 mit dem GP in Silverstone ihren 70. Geburtstag. Seit dem Gründungsjahr 1950 gab es einige aufregende Rennwagen, die Geschichte schrieben.

70 Jahre Formel 1. 1950 begann alles in Silverstone
70 Jahre Formel 1. 1950 begann alles in Silverstone © KK/Formula1
 

70 Jahre Formel 1, vorsichtig gefeiert wird am Sonntag in Silverstone (live ab 15.10 Uhr). Vor dem zweiten Weltkrieg gab es natürlich bereits Rennsport. Die Silberpfeile von Mercedes und Auto Union sowie von Alfa Romeo schrieben Geschichte. Die Association Internationale des Automobile Clubs Reconnus (AIACR) war die Sporthoheit, die Europameisterschaft war im Grunde eine WM. Die Stars hießen Bernd Rosemeyer, Rudi Carraciola oder Tazio Nuvoloari.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.