AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

MercedesWie viel der WM-Titel 2018 kostete und Toto Wolff verdient

350 Millionen Euro gab Mercedes in der Formel-1-Saison 2018 aus, der Werbewert beträgt drei Milliarden Euro.

Lewis Hamilton (links) mit Mercedes-Teamchef Toto Wolff
Lewis Hamilton (links) mit Mercedes-Teamchef Toto Wolff © AP
 

Im Jahr 2018 beliefen sich die Ausgaben des Formel-1-Teams Mercedes auf 350 Millionen Euro. Das geht aus der Geschäftsbilanz des Teams hervor, das mit Lewis Hamilton in der vergangenen Saison den Weltmeister gestellt und zum fünften Mal in Folge auch die Konstrukteurswertung gewonnen hatte. Das Plus ist dennoch ein dickes: Bei den Einnahmen kommt das Team auf 380 Millionen Euro.

Der Geschäftsbericht legt auch die Gehälter der Mercedes-Mitarbeiter offen, jenes des Motorsport-Chefs Toto Wolff und des im Mai dieses Jahres verstorbenen Niki Lauda belief sich etwa auf jeweils rund acht Millionen Euro. Der Werbewert von Mercedes beträgt drei Milliarden Euro, der Konzern leistete einen Zuschuss über 70 Millionen Euro an das in England ansässige Werksteam.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.