Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Online-Vortrag am DonnerstagViktoria Schnaderbeck verrät Details über ihr Outing

2019 hat sich Viktoria Schnaderbeck geoutet. Die ÖFB-Teamkapitänin gibt am Donnerstag um 20 Uhr in einem Online-Vortrag Einblicke über ihren Schritt an die Öffentlichkeit und die Erfahrungen damit.

Viktoria Schnaderbeck
Viktoria Schnaderbeck © Manuel Hanschitz
 

Auf Grund einer Verletzung kann ÖFB-Teamkapitänin Viktoria Schnaderbeck heute nicht am Frauen-Länderspiel der Österreicherinnen beim Einladungsturnier auf Malta gegen die Slowakei teilnehmen.

Die 30-jährige Legionärin von Arsenal wird aber am Donnerstag um 20 Uhr einen Online-Vortrag zum Thema „My Coming Out Story“ abhalten, bei dem die Südoststeirerin detailliert erklären wird, wie es zu ihrem Outing 2019 kam, welche Erfahrungen sie damit gemacht hat und was die wichtigsten Erkenntnisse waren und sind. Im Anschluss wird es auch die Möglichkeit einer Fragerunde aller Teilnehmer geben. 

Die Teilnahme kostet 15,60 Euro. Tickets können unter diesem Link gebucht werden.

Kommentare (9)
Kommentieren
mobile49
2
9
Lesenswert?

1. ist das schnurz - wer mit wem und warum

2. ist das privatsache
3. geht es niemand etwas an
4. siehe @Nixalsverdruss

Irgendeiner
0
0
Lesenswert?

Ja,mobile, das ist Privatsache

wie einige andere Dinge auch nach der die Öffentlichkeit lechzt.Allerdings war der Autor des Artikels überdiskret ,ich hab erfahren daß die,ich kenn sie nicht, sich geoutet hat, daß sie über ihr Outing spricht nur keiner sagt mir als was sie sich geoutet hat,wenn keine Postings dastünden könnte die auch zwanghafte Kleptomanin oder ein als Baby entführtes Kind sein.Und eigentlich wollt ich, typisch Mann, nur schauen wer die hübsche Frau ist,wieder umsonst.

ed
6
8
Lesenswert?

Hm...

...worüber hat sie sich geoutet?

Ist sie gar Rapidfan? =:O

dieRealität2020
8
41
Lesenswert?

nach meiner Ansicht eine Lächerlichkeit bis zum Anschlag, wem kann das interessieren?

und dafür sollte man auch noch 15,60 Euro zahlen? Unglaublich wie manche Menschen vom Geltungs- und Selbstdarstellungsdrang beherrscht werden ihr Privatleben in die Öffentlichkeit zu tragen.
.
Ein stimmiger Beitrag von @Nixalsverdruss - mehr ist dazu nicht zu sagen.

EventHorizon
11
11
Lesenswert?

Unglaublich wie manche Menschen vom Geltungs- und Selbstdarstellungsdrang beherrscht werden ihr Privatleben in die Öffentlichkeit zu tragen.

Unglaublich WIEVIELE es sind, eine Besessenheit pandemischer Ausprägung ...

Nixalsverdruss
3
74
Lesenswert?

Outing - ist eine Erklärung notwendig?

Liebe Viktioria Schnaderbeck! Es ist schön, wenn man einen Menschen findet, für den man Gefühle hat, Es ist schön, wenn sich daraus Liebe - ja sogar die Liebe des Lebens entwickelt. Egal ob Mann oder Frau - es bedarf keiner Erklärung. Nimm die Liebe so an wie sie ist - egal was andere dazu sagen. Ich freue mich für Dich, dass Du Deine Lebenspartnerin gefunden hast! Alles Gute Euch beiden!

Summerrain777
1
0
Lesenswert?

😂

Jeder wie er kann.

Heike N.
1
6
Lesenswert?

Möglicherweise ist es in der

Realität aber so, dass ein gleichgeschlechtliches Miteinander auf nicht so viel Gegenliebe stößt und ein solches Outing Probleme verursacht.

dieRealität2020
0
0
Lesenswert?

stimmig was sie schreiben, daher ist es im Endeffekt

bedeutungslos ob mir ein fremder Mensch von seiner Geschlechtlichkeit erzählt oder sie zeigt. Im Geschäftsleben standen mir durch 60 Jahre Menschen verschiedenster Hautfarbe, Religion, 2 Frauen, 2 Männer, Männer mit ihren Frauen aus der Prostitution meinen Mitarbeiter und mir gegenüber. Jährlich war ich bei ca. 4-6 Messen in anderen Länder durch ca. 50 Jahre anwesend und habe Geschäftsbeziehungen mit derartigen Personen unterhalten. Beiderseits war das Geschäft wichtig und die vereinbarten Regeln. Es ist schlichtweg einerseits eine Sache der Erziehung und andererseits eine Gewöhnung.
.
Generell ohne ins Detail zu gehen. Als symbolisches Beispiel. Wir schreien auf und drehen uns um wenn an uns ein dunkelhäutiger Mensch vorbeigeht, in einer dunkelhäutige Gesellschaft wird aufgeschrien und umgedreht, wenn ein weißhäutiger Mensch vorbeigeht. Nicht weniger bei gleichgeschlechtigen Personen. In einer Gesellschaft kümmert das heute niemand mehr. In einer anderen Gesellschaft verprügelt man diese Menschen.
.
Die Outer sollen daran denken, dass Veränderungen step by step durch die Menschen von der Erziehung bis zur Gewöhnung selbst erfolgen und nicht mit Gesetzen allein beschleunigt werden können. Was ich in den letzten Jahren sehen konnte ist das größtenteils kontraproduktiv. Symbolisch. Man kann aus einem Ackergaul kein Rennpferd machen. Und Arschlöcher aller Art gibts in allen Kreisen. Daher ist Achtung und Respekt vor meinem Gegenüber wichtig.