Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mit 70 JahrenSturm-Legende Manfred Steiner ist verstorben

Mandi "Eisenfuß" Steiner verstarb heute nach schwerer Krankheit im Alter von 70 Jahren.

Manfred Steiner
Manfred Steiner © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Hans Oberlaender)
 

Am 3. Jänner dieses Jahres hat Manfred Steiner seinen 70. Geburtstag gefeiert. Am heutigen Mittwoch ist der gebürtige Murauer nach einer schweren Erkrankung verstorben.

Zwischen 1972 und 1984 spielte der Steirer beim SK Sturm und machte sich als "Eisenfuß" - angelehnt an sein robustes Abwehrverhalten - einen Namen. 343 Pflichtspiele in Meisterschaft, Cup und Europacup mit insgesamt 20 Toren sollten ihn letztlich zur Sturm-Legende, zu der er 2017 offiziell gekürt wurde, machen.

Ab 1985 war Steiner als U21-Trainer bei den Schwarz-Weißen tätig und später auch Co-Trainer bei den Profis. Beim 4:0-Derbysieg gegen den GAK im Oktober 1988 betreute er die Grazer gemeinsam mit Robert Kaiser.

Der 2009 zum Sturm-Jahrhundertspieler gewählte Steiner führte später ein Pokalgeschäft in Graz. Die Sturm-Familie trauert. "Mandi Steiner war das Symbol für Klubtreue und Sturmgeist schlechthin, er repräsentierte das Sturm-Leitbild. Sein Tod erschüttert uns zutiefst", sagt Sturm-Präsident Christian Jauk. "Bei allen Veranstaltungen der letzten Jahre war er gern gesehener Teilnehmer und mit seinem Humor herzerfrischend. Die Sturmfamilie ist um einen ganz Großen ärmer geworden."

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Genesis
0
5
Lesenswert?

Traurig

Der nächste große Schwarze der viel zu früh das Zeitliche segnen musste.

GeorgJosef
0
26
Lesenswert?

Danke Mandi !

Geradlinig,nie eingebildet, immer ehrlich,sympathisch und auch nie um ein gutes und oft humorvolles Wort verlegen ! Bin dem Schicksal dankbar dich erlebt zu haben !
Ich glaub du würdest sagen „Spielen ma drüben weiter...“

schwarzer62
0
34
Lesenswert?

Eisenfuß

Habe viele schöne Erinnerungen an deine Leistungen im alten
Liebenauer Stadion.Warst immer ein ehrlicher Kämpfer.
Ruhe in Frieden Mandi🖤

Lodengrün
0
53
Lesenswert?

Aua

ein Urgestein gibt es nicht mehr. Unvergesslich seine Auftritte. Danke, Du hast mich in meiner Jugend begleitet. R.I.P.

Stubaital
0
48
Lesenswert?

Sturm

Sehr traurig 😞