Frauen-EishockeyLakers-Girls wollen eine bessere Rolle spielen

Das Eishockey-Frauenteam der Lakers Kärnten peilt einen Mittelfeldplatz in der EWHL an und will sich eine größere mediale Aufmerksamkeit durch gute Vorstellungen erarbeiten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die fünf Importspielerinnen der Lakers Kärnten © 
 

Die Internationale Elite Women’s Hockey League ist ein Sammelbecken aus Teams, die abseits der heimischen Meisterschaften eine noch größere Herausforderung suchen. Die Lakers Kärnten sind die erste Mannschaft aus unserem Bundesland, die seit einigen Saisonen daran teilnehmen. Bisher spielten sie noch eine untergeordnete Rolle, heuer wollen die Kärntnerinnen mehr sein, als ein leicht zu bezwingender Gegner.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!