Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

"Extremes Potenzial"Hartberg freut sich über zwei junge Neuzugänge

Hartberg hat noch einmal zugeschlagen und zwei neue Spieler unter Vertrag genommen. Abdramane Djitteye und Kelvin Emmanuel Igbonekwu trainieren ab sofort mit der Mannschaft und sind auch spielberechtigt für die Bundesliga.

Zwei neue Spieler für Markus Schopp
Zwei neue Spieler für Markus Schopp © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Christian Walgram)
 

Eigentlich schien die Kaderplanung bei den Hartbergern mit dem Transfer von Seifedin Chabbi abgeschlossen. Am Mittwoch gab es aber zwei neue Gesichter beim Training in der Oststeiermark zu bestaunen. Abdramane Djitteye aus Mali und Kelvin Emmanuel Igbonekwu aus Nigeria sind vorerst bis zum Winter Teil des Kaders und wurden unter Vertrag genommen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.