Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Politologe Mangott im Interview Haben EU-Sanktionen tatsächlich jemals etwas gebracht?

Haben Sanktionen der Europäischen Union jemals wirklich etwas gebracht? "Gegenüber großen Staaten wie Russland sind die Sanktionen, wenn sie auf eine Verhaltensänderung abzielen, eher wirkungslos", sagt der Innsbrucker Politologe Gerhard Mangott.

Die EU-Außenminister haben unter der Leitung des EU-Außenbeauftragten Josep Borrell beschlossen, wegen der Causa Nawalny neue Strafmaßnahmen auf den Weg zu bringen © AP
 

Die EU hat im Zuge der Verurteilungen Alexej Nawalnys wie berichtet neue Sanktionen gegen Russland auf den Weg gebracht. Konkret heißt das: