Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Machtkampf in MinskDer Diktator und die gefährlichen Frauen

Weißrusslands Langzeit-Diktator Alexander Lukaschenko gerät vor der Präsidentenwahl von mehreren Seiten unter Druck. Ein Umbruch in dem Land zwischen EU und Russland birgt großes Konfliktpotenzial.

© AP
 

Mangelndes politisches Geschick kann man ihm nicht vorwerfen. Alexander Lukaschenko ist länger an der Macht als Wladimir Putin – 26 zu 20 Jahre steht es in dem Match. Und das, obwohl Lukaschenko als Staatschef Weißrusslands, eines Landes mit Sandwich-Stellung zwischen dem EU-Mitglied Polen und Russland, stets einen heiklen Tanz zwischen Ost- und West hinlegen muss.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren