Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Corona-Alarm im Bundeskanzleramt

Weil ein Mitarbeiter des Kabinetts an Corona erkrankt ist, mussten sich der Kanzler und seine Mitarbeiter einem Test unterziehen. Die Ergebnisse waren negativ. Der Betroffene und zwei seiner Kollegen befinden sich in Quarantäne.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel