Artikel versenden

Verhältnis zwischen Politik und Medien: Vom Fluch der falschen Nähe

Die Inseraten-Affäre, die den jungen Kanzler und seine Clique eingeholt und zu Fall gebracht hat, wirft ein Schlaglicht auf das Verhältnis zwischen Politik und Medien im Land. Zeit für eine Neuvermessung.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel