Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Der Friseur der KanzlerinDer deutsche Star-Coiffeur Udo Walz starb mit 76 Jahren

Star-Coiffeur Udo Walz starb mit 76 Jahren. Der Friseur zahlreicher Promis lag zuletzt wegen Diabetes in einem Berliner Krankenhaus.

Stets umringt von Promis: Udo Walz mit Schauspielerin Jeanette Hain und Designerin Barbara Becker © EPA
 

Der Berliner Starfriseur Udo Walz ist tot. Er starb am Freitag im Alter von 76 Jahren. Das wurde der Deutschen Presse-Agentur am Nachmittag aus dem Umfeld von Walz bestätigt. Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf den Ehemann über den Tod des Friseurs berichtet. "Udo ist friedlich um 12 Uhr eingeschlafen", sagte Carsten Thamm-Walz demnach.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

johannisbeere
11
1
Lesenswert?

Diabetes-Schock?

Jetzt wüsste ich noch gerne, was ein "Diabetes-Schock" ist, wie das von Ihnen auf Facebook genannt wird?

johannisbeere
6
1
Lesenswert?

Lieber Daumen-runter-drücker,

Klären Sie mich bitte auf!

Lilithwashere
2
2
Lesenswert?

Zu faul?

Die Entgleisung des Stoffwechsels kann bis zum diabetischen Koma führen. Betroffene werden bewusstlos, da ihr Blut und Gewebe übersäuert und ausgetrocknet ist

johannisbeere
2
1
Lesenswert?

Ja, aber das heißt ganz sicher nicht

"Diabetes-Koma", sondern ist entweder eine schwere Hypoglykämie oder eine Hyperglykämie, also eine Unterzuckerung oder ein zu hoher Blutzucker mit folgender Stoffwechselentgleisung. Es wäre schön, wenn Zeitungen nicht irgendwelche unwissenschaftlichen Begriffe kopieren würden, sondern sich zumindest bemühen würden, einigermaßen richtige Begriffe zu verwenden. Also, nein, ich bin nicht "zu faul" um aus Wikipedia zu kopieren, sondern würde mir ein gewisses Maß an journalistischer Genauigkeit wünschen.

johannisbeere
2
1
Lesenswert?

Pardon,

Ich meinte, das heißt sicher nicht "Diabetes-Schock"