Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Streng geheim in ÖsterreichVerborgenes entlang alter Wege

Ein gutes Versteck für dunkle Stunden: Der Höhlturm bei Wöllersdorf bot Menschen einst Schutz vor Räubern und anderen Gefahren.

Der Höhlturm hoch über Wöllersdorf © Burger
 

Für Martin Burger ist tatsächlich der Weg das Ziel. Der Journalist und Autor wandelt und wandert am liebsten auf den Spuren verwitterter Markierungen und alter Karten. Was er dabei Spannendes entdeckt hat, ist nun im Buch „Gehen auf alten Wegen“ nachzulesen (erschienen im Styria-Verlag). Es führt „auf den Spuren der Römer, Pilger und Händler durch Niederösterreich“.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.