Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GeheimtippsWo an den großen Kärntner Badeseen wenig los ist

An den berühmten Kärntner Badeseen wird es diesen Sommer nur so wimmeln. Wir verraten, wo man seine Ruhe hat.

Wer ein bisschen wandert, kann den Weißensee in Ruhe genießen © KÄRNTEN WERBUNG
 
  • Der Weißensee in Oberkärnten ist ohnehin keiner von den heillos überlaufenen, aber trotzdem: Deshalb am besten per pedes den Massen entfliehen. Für Wasserratten und Badewillige sehr ergiebig ist der Steig am Ostufer nach dem Ronacherfels. Bis zur „kleinen Steinwand“ ist die Wanderstrecke auch für Familien mit Kindern kein Problem. Entlang des idyllischen Weges durch Wald, über Wurzeln und Wiesen finden sich zwischendrin immer wieder schöne Platzerln und einsame Buchten zum Abkühlen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren