NachbarschaftsrechtGeblendet vom Licht des Nachbarn: Muss ich jetzt die Rollos komplett schließen?

Wenn es im Schlafzimmer auch nachts taghell ist, weil die Laterne des Nachbarn ins Zimmer hineinleuchtet: Hat man hier das Recht auf seiner Seite oder ist man gezwungen, fortan nur noch bei "geschlossenen" Fenstern zu schlafen? Ein juristischer Leitfaden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© (c) Jürgen Fälchle - stock.adobe.com
 

"Mein Nachbar hat vor seiner Nebeneingangstür eine Gartenlaterne, die er die ganze Nacht brennen lässt und die mein Schlafzimmer im ersten Stock ausleuchtet. Ich werde dadurch mehrmals nachts munter und kann nie wirklich durchschlafen," schildert unser Leser seine missliche Lage. "Als das Ganze anfing, habe ich ihn schon gebeten, einen Bewegungsmelder installieren zu lassen und auch angeboten,  die Kosten dafür zu übernehmen würde, - passiert ist seither nichts!" Vom Nachbarn werde ihm lediglich immer vorgeschlagen, einfach die Rolladen komplett zu schließen. Somit käme aber so gut wie keine Frischluft in sein Schlafzimmer, was eine Zumutung sei - speziell in den warmen Monaten.

Kommentare (5)
Zuckerpuppe2000
0
31
Lesenswert?

Für wen

Oder warum lässt der Nachbar die ganze Nacht das Licht brennen? Völliger Schwachsinn, schlecht für unsere Insekten und Lichtverschmutzung kennt der Herr vermutlich auch nicht.

Wölfin
1
0
Lesenswert?

Leider

Glauben immer mehr Häuslebauer, dass sie die ganze Nacht ihr Haus beleuchten muss, damit wohl jeder sieht was sie sich mit dem Geld der Bank geschaffen haben. Und wenn einer mit dieser Unnötigkeit beginnt, machen min 5 alles nach. Beobachte das selbst im Dorf. Vor 2 Jahren hat einer einen Baum beleuchtet, Jahr später hat der nächste seine Bäume beleuchtet und heuer waren schon einige Häuser die ganze Nacht außen angeleuchtet.

seinerwe
1
12
Lesenswert?

Abdunkeln

Die Helligkeit muss durch Abdunkeln beendet werden. Dabei geht es um Licht, aber auch um Insekten. Bei einer Klage verliert der "Helle Nachbar " eindeutig. Hohe Kosten durch SV inklusive. Eine gemeinsame Lösung könnte auch durch Mediation erfolgen.

Hieronymus01
1
18
Lesenswert?

Und was heißt das nun auf deutsch?

Liegt es nun im Ermessen eines Gutachters, oder wie?

hansi01
0
17
Lesenswert?

Auf gut steirisch heißt das

So einen Nachbarn kannst vergessen, trinkt kein Bier mit mir.