Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Welt-Vegetarier-TagLacto-Vegetarier, Flexitarier: Wer isst eigentlich was?

Heute ist Welt-Vegetarier-Tag: Wir erklären, wer eigentlich was isst und viel wichtiger: Was Flexitarier, Veganer Frutarier und Co. nicht essen.

Vegetarier, Veganer: Wer isst eigentlich was?
Vegetarier, Veganer: Wer isst eigentlich was? © rh2010 - stock.adobe.com
 

Lebten 2005 noch rund drei Prozent fleischlos, bezeichnet sich heute jeder zehnte Österreicher als vegetarisch oder vegan. Jeder vierte gilt als Flexitarier und konsumiert Fleisch ganz bewusst. Hauptmotiv für eine Ernährungsumstellung ist in erster Linie die Massentierhaltung (fast zwei Drittel), wobei Männern die Gesundheit wichtiger ist als Frauen (24,5 versus 33,1 Prozent). Sechs von zehn nehmen es mit der Ernährung sehr genau, jeder zehnte allerdings hat keine strenge Haltung seinen eigenen Kriterien gegenüber und macht Ausnahmen. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren