Artikel versenden

Dorothee von Laer: "Aufregen können wir uns dann, wenn wir mehr wissen"

Virologin Dorothee von Laer plädiert gegen zu große Aufregung wegen der Omikron-Variante. Die Infektionslage in Österreich sieht sie optimistisch.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel