ORF III wird 10Nächster Meilenstein des Spartensenders

Am Nationalfeiertag des Jahres 2011 nahm der TV-Sender ORF III den Sendebetrieb auf. Es wurde, mit hochkarätigen Produktionen, eine Erfolgsgeschichte. Grund für einen Empfang der ORF-Führung im Kursalon Hübner im Wiener Stadtpark.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Zehn Jahre ORF III Kultur und Information: Juengster Sender der ORF-Flotte feiert rundes Jubilaeum
Zum Geburtstag gab es für das ORF III-Team eine Torte und eine Budgeterhöhung. © ORF
 

Erster Redner am Pult war Noch-Generaldirektor Alexander Wrabetz. Der erklärte: „Wir haben ORF III trotz damaliger Finanzkrise aus der Taufe gehoben und gefördert. Daraus wurde nicht nur einer der erfolgreichsten Sender Österreichs, sondern auch Europas. Ähnliche Programme in Europa präsentieren Information und Kultur üblicherweise getrennt, ORF III aber bietet beides“.

Kommentare (1)
Vielgut1000
0
5
Lesenswert?

ORFIII

Ich schau zwar nicht so oft ORF III, doch ich finde, es handelt sich dabei um eine großartigen Sender.