AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

"Nur Pass, um zu reisen"Peter Handke bestreitet jugoslawische Staatsbürgerschaft

Der Schriftsteller und Nobelpreisträger erklärte dem Belgrader Boulevardblatt "Vecernje novosti": "Habe Pass erhalten, "um zu reisen". Verfassungsjurist Bend-Christian Funk erklärt indessen, dass der Verlust der Staatsbürgerschaft allein durch die Entgegennahme eines jugoslawischen Reisepasses nicht zwingend sei.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Literaturnobelpreisträger Peter Handke
Literaturnobelpreisträger Peter Handke © APA/AFP/Alain Jocard
 

Zur Diskussion um seinen jugoslawischen Pass hat sich Peter Handke nun selbst geäußert. Er habe keine jugoslawische Staatsbürgerschaft, sondern habe den Pass erhalten, "um zu reisen", erklärte Handke dem Belgrader Boulevardblatt "Vecernje novosti" (Freitagausgabe). Auf die Frage, ob er nun den Verlust seiner österreichischen Staatsbürgerschaft befürchte, erwiderte er nur: "Wer sagt das?"

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

hfg
2
3
Lesenswert?

Jetzt verstehe ich warum Bob Dylan

Sich lange nicht beim Nobelpreis gemeldet hat. Er wollte ähnliches vermeiden und ja nicht auffallen. ;-)
Eine Preisverleihung ist wie eine Bestrafung und ruft die Kritiker und Neider aus ihren Löchern hervor, damit sie sich wichtig machen und in der Öffentlichkeit sonnen können.

Antworten
hfg
0
6
Lesenswert?

Am Beispiel Handke

Kann man sehen wie die Medien und die Gesellschaft krampfhaft versucht aus einer Mücke einen Elefanten zu machen. Ähnliches passiert mittlerweile überall - im Sport - in der Politik - bei Liedertexten - Wörtern usw. Der Anlass meist gering aber der entstandene Schaden sehr groß. Oft auch international. Egal was Handke gemacht oder nicht gemacht hat, sein literarisches Werk wurde ausgezeichnet. Nicht sein Verhalten, seine Frisur, seine Interviews, Begräbnisbesuche oder Reisepässe.

Antworten
zeus9020
6
7
Lesenswert?

...UNS KANN MAN JA ALLES ERZÄHLEN, HERR HANDKE!

Trotz intensiver Bemühungen kann ich mich nicht daran erinnern, dass mit dem ÖSTERREICHISCHEN PASS für Sie derart gravierende Reisebeschränkungen gegeben waren, dass Sie zum Reisen ausgerechnet den anerkanntermaßen doch weltweit Tür und Tor öffnenden serbischen Pass benötigten...
wer andere für blöd verkauft steht oft bald selbst ziemlich blöd da! 😡😡😡

Antworten
crawler
3
12
Lesenswert?

Irgendwie ist es ja interessant.

Jetzt plötzlich - nachdem Handke den Nobelpreis erhalten hat - soll sich eine amerikanische Aufdeckerpattform dafür interessieren dass er einen serbischen Pass erhalten hat? Das erscheint wohl eher typisch österreichisch. Naja er wird's überstehen, wie anderes auch.

Antworten
SoundofThunder
17
5
Lesenswert?

😏

Für die FPÖ wäre das ein gefundenes Fressen gewesen 😏

Antworten
Lodengrün
10
13
Lesenswert?

Genau @SoundofThunder

sie prügeln auf alles was aus der südlichen Hemisphäre kommt. Nur wenn es sie betrifft tauchen sie ab. Bei der Ehe von Gudenus mit seiner Kroatin blieben sie ruhig. Auch bei dessen Aktivitäten ebendort.

Antworten
PiJo
11
19
Lesenswert?

zweierlei Maß

Was für Andreas Goldberger gegolten hätte, muss auch für andere gelten. Er hätte bei Annahme eines Serbischen Passes auch seine Staatsbürgerschaft verloren und Goldberger hat für Österreich 10 mal mehr getan als Handke.
Quelle:" News Samstag, 23. Mai 2015"

Antworten
itsok
25
14
Lesenswert?

Warum hat der den Preis erhalten ?

Wer ist der, was hat er geleistet ?

Antworten
gerbur
6
31
Lesenswert?

Tragische Entwicklung!

Handke hat als homo politicus zur Verbreitung seiner Ansichten bewusst seinen Ruhm als Schriftsteller eingesetzt. Dass diese fragwürdigen Ansichten und sein eigenartiges Verhalten jetzt umgekehrt seinen Ruf als Schriftsteller beschädigen, das hat er wohl nicht vorhergesehen. Eine verstörende Reziprozität!

Antworten
Cirdan
5
29
Lesenswert?

Zuletzt hat

gar kein Österreicher den Nobelpreis erhalten... ;-)

Antworten