Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TV-Tipps am MittwochWenn Kinder mit alkoholkranken Eltern aufwachsen

Eine Dokumentation über die Kreuzfahrtindustrie, die jetzt an die Umwelt denkt. In "Departed" spielt ein großartiger Leonardo DiCaprio auf. Die eindringliche Dokumentation "Trinkerkinder" schaut auf die Schwächsten in der Familie. Und etwas zum Wohlfühlen: "Noch drei Männer, noch ein Baby".

Trinkerkinder: Der lange Schatten alkoholkranker Eltern
Trinkerkinder: Der lange Schatten alkoholkranker Eltern © ZDF und SRF (SRF)
 

Weltjournal - kreuzfahrtschiffe

Kreuzfahrtschiffe und Umwelt? Ein Thema, das für Kontroversen sorgt: Obendrein spucken sie gut sichtbar an den Häfen dieser Welt Touristen aus. Aber wir sind ja alle Touristen. In Zeiten von Corona denkt die Branche um und will die Luxus-Liner umweltfreundlicher machen.
ORF 2, 22.30 Uhr

WELTjournal: Kreuzfahrtschiffe regen auf, vor allem Umweltschützer
WELTjournal: Kreuzfahrtschiffe regen auf, vor allem Umweltschützer Foto © (c) ORF

Departed - unter Feinden

Der Film „Departed“ ist die Neuverfilmung des Films „Infernal Affairs“. Martin Scorsese verfilmte den Stoff, in dem Polizeikadett Billy Costigan (Leonardo DiCaprio) die Mafiaorganisation von Frank Costello (Jack Nicholson) infiltriert. Spannend und mit Clou.
Kabel 1, 20.15 Uhr

DiCaprio infiltriert in "Departed" als Billy Costigan eine Mafiaorganisation
DiCaprio infiltriert in "Departed" als Billy Costigan eine Mafiaorganisation Foto © AP (Riccardo Antimiani)

Trinkerkinder - Der lange Schatten alkoholkranker Eltern

Familie soll Geborgenheit bieten: Kinder, die mit alkoholkranken Eltern aufwachsen, ringen um Normalität und sorgen sich um ihre Eltern. Eine eindringliche und wichtige Doku.
3 Sat, 20.15 Uhr

Trinkerkinder:  Der lange Schatten alkoholkranker Eltern
Trinkerkinder: Der lange Schatten alkoholkranker Eltern Foto © ZDF und SRF (SRF)

Noch drei Männer, noch ein Baby

Manchmal ist seichte Unterhaltung auch ganz gut: Tom Selleck in einer Achtziger-Komödie mit Wohlfühlcharakter, unter der Regie von „Star Trek“-Legende Leonard Nimoy.
ATV 2, 20.15 Uhr

Noch drei Männer, noch ein Baby
Noch drei Männer, noch ein Baby Foto © TOUCHSTONE PICTURES / Mary Evans / picturedesk.com (TOUCHSTONE PICTURES)

 

 

 

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.