Artikel versenden

Wie man leichter und in kürzerer Zeit lernt

Wie Gesten das Lernen nachhaltig unterstützen können, warum man sein neu erworbenes Wissen zu Bett bringen sollte und was in der Pubertät hilft. Nachgefragt bei Neurowissenschafterin Manuela Macedonia.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel