Start in OberkärntenBilla-Boxen fördern die Nahversorgung am Land

Der Billa-Konzern hat sich mit dem Oberkärntner Start-Up "MyAcker" zusammen getan. Vier Regionalboxen sollen die Nahversorgung in Oberkärnten stärken: In Baldramsdorf, Flattach, Dellach und Mörtschach stehen sie seit zwei Wochen und finden bereits großen Anklang. Wenn das Konzept weiterhin so gut ankommt, soll es bald auch in anderen Gemeinden in Kärnten umgesetzt werden.

Kommentare (1)
Peterkarl Moscher
0
3
Lesenswert?

Sauerei Hoch 4

Pfui Teufel den Bauern die Marktnische die sie erfunden haben abzugraben
und auch noch wegzunehmen !!!