Global Student Satisfaction AwardsUni Klagenfurt für weltweit bestes Covid-Management ausgezeichnet

Bei einem weltweiten Zufriedenheitsranking von Studierenden erreichte die Universität Klagenfurt in der Kategorie "Covid-19 Crisis Management" den ersten Platz. Die Hochschule setzte sich gegen 444 Universitäten durch.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Corona Covid-19 Uni Universität Klagenfurt
Nach dem ersten Platz in der Region Europa/ Mittlerer Osten/ Afrika setzte sich die Uni Klagenfurt jetzt auch global an die Spitze © Weichselbraun Helmuth
 

Seit acht Jahren werden die Global Student Satisfaction Awards in zahlreichen Kategorien vergeben. 108.000 Studierende gaben heuer ihre Stimme ab. Von 4000 genannten Universitäten qualifizierten sich 444 für die Preisverleihung. Davon wählten die Studierenden die Uni Klagenfurt in der Kategorie Covid-19 Crisis Management weltweit auf den ersten Platz. Die Freude bei der Universität ist dementsprechend riesig. "Für das beste COVID-19-Krisenmanagement weltweit ausgezeichnet zu werden ist ein famoser Lohn unserer gemeinsamen Anstrengungen. Unsere Studierenden haben uns auf die schönste Weise gedankt, dass wir stets für sie da sind", sagt Rektor Oliver Vitouch.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.