Viel NeuschneeWintereinbruch sorgte für Verkehrschaos in Kärnten und Osttirol

Der Wintereinbruch führte auf Kärntens und Osttirols Straßen auch am Samstag zu Unfällen und Straßensperren. Vereinzelt kam es zu Stromausfällen. In der Nacht zum Sonntag gab es erneut kräftigen Schneefall.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Mehrmals mussten Feuerwehren ausrücken, um umgestürzte Bäume, die Straßen blockierten, zu entfernen, wie hier die FF Timenitz
Mehrmals mussten Feuerwehren ausrücken, um umgestürzte Bäume, die Straßen blockierten, zu entfernen, wie hier die FF Timenitz © FF Timenitz
 

Der Wintereinbruch in Teilen Kärntens führte bereits am Start ins Wochenende auf Kärntens Straßen zu zahlreichen Unfällen und Verkehrsbehinderungen. Durch den anhaltenden Schneefall in weiten Teilen des Landes blieb es auch Samstagfrüh auf den Straßen chaotisch. Auf der Südautobahn war es zu mehreren Unfällen gekommen. Der Schneefall war vereinzelt auch für Störungen am Stromleitungsnetz verantwortlich. Samstagabend war der Großteil davon laut Störungsdienst der Kärnten Netz aber wieder behoben.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

ErichGolger
0
1
Lesenswert?

Wintereinbruch sorgte für Verkehrschaos?


Es werden wohl die nicht auf den Wintereinbruch vorbereiteten Verkehrsteilnehmer sein, die für das Verkehrschaos sorgen. Und das immer wieder.

Vielleicht ist es werbewirksamer, wenn der Wintereinbruch für das Chaos sorgt? Die Redakteure interessiert es nicht, obwohl es immer wieder aufgezeigt wird!

gorisoft
2
36
Lesenswert?

Schnee

Urplötzlich schneit es, wie alle Jahre können sich die Autofahrer nicht so schnell umstellen. Die einen schleichen und die anderen wollen zügig voran kommen. An solchen Tagen bleib ich zu Hause und Lockdown ist außerdem.

eston
4
22
Lesenswert?

Wie hoch ist der Anteil der winterbereiften

an Unfällen?

GordonKelz
3
23
Lesenswert?

Wie ALLE JAHRE....!!!??

Gordon