GTI-Chaos in Kärnten"Der Bund muss uns helfen, diese Wahnsinnigen zu stoppen"

Tausende GTI- und Autofans legten in der Vorwoche Teile Kärntens lahm. Landespolitiker fordern strengere Gesetze und mehr Polizei, damit sich das nicht wiederholt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Zweimal musste in der Vorwoche das Ortszentrum von Velden gesperrt werden
Zweimal musste in der Vorwoche das Ortszentrum von Velden gesperrt werden © Schusser
 

"So ist dieses Treffen nicht mehr kontrollierbar." Bernd Riepans Urteil über das vorwöchige GTI-Herbsttreffen fällt vernichtend aus. Der Bezirkshauptmann von Villach-Land, das Epizentrum der in Kärnten urlaubenden Tuning-Szene, sieht die Politiker in der Verantwortung: "So kann es nicht weitergehen."

Kommentare (99+)
HSterbenz
5
22
Lesenswert?

@Sonnenfreund

Sport??? anscheinend ist dieser Begriff für Sie sehr dehnbar...

Das was Sie unter "sportlichem Fahren" am ehesten verstehen dürften, ist ziemlich sicher genau das, was aus zahlreichen Gründen verboten werden müsste...

Dr.B.Sonnenfreund
17
3
Lesenswert?

Motorsport

ja, es gibt Motorsport mein Lieber. Und daher auch Menschen , die gerne etwas schneller fahren.
Langsames dahinschleichen auf den Straßen muss ist nicht das A und O für alle sein, es gibt auch Menschen für die Autofahren mehr bedeutet, bzw eben Sport...
Die Formel Eins wird nie so verteufelt, das darf man halt nicht, da sie ein internationales Milliardengeschäft ist. Aber sind wir uns mal ehrlich, es geht dabei hauptsächlich ums liebe Geld, und wenig um den eigentlichen Sport, ähnlich wie beim Fußball.

HSterbenz
0
4
Lesenswert?

@Sonnenfreund

Das erlaubte Geschwindigkeitslimit auf unseren Straßen, sollte eigentlich genau ihrer Definition von "MotorSPORT & Leuten, die gerne schneller fahren" Einhalt gebieten...

... da Vernunft, Rücksichtnahme, Umweltschutz, eine korrekte Vorstellung von Sport etc. offensichtlich nicht ausreichend sind....

& "Mein Lieber"? ernsthaft, jetzt???

lieschenmueller
12
37
Lesenswert?

Böse Zungen sagen,

dass Männer, die so was freut, was anderes damit kompensieren müssen!

neuernickname
9
6
Lesenswert?

Halt ich für ein Gerücht, lieschenmueller

Da gehts nur um die Liebe zur Technik.....

Dr.B.Sonnenfreund
8
4
Lesenswert?

Und wenn es so wäre...

gibt es nicht viele Menschen auf der Welt die irgendein Defizit mit irgendetwas anderem kompensieren wollen ? Das ist einfach nur menschlich, nicht jeder lebt auf der Sonnenseite des Lebens...

lieschenmueller
1
7
Lesenswert?

kompensieren

Aber wenn es gar so Testosteron gesteuert ist?

RonaldMessics
6
21
Lesenswert?

Denkweise eines .....

....Intellektuellen mit Wissensvakuum würde folgende Berichtsform lieben
Diese Horden an Menschen retten unsere Wirtschaft. Man liebt, weil sie so viel Rücksicht nehmen. Das Geräusch der Fehlzündungen sind ein Balsam für alle Ohren, und der Geruch nach Gummi Gummi entspricht den modernen Parfüms.

Passt es so Herr Dr.B.Sonbenfreund?

Nur das ist völliger Blödsinn und entspricht eben nicht der Wahrheit.

paulrandig
4
20
Lesenswert?

Dr.B.Sonnenfreund

Damit ist wohl alles gesagt. *seufz*

Dr.B.Sonnenfreund
9
3
Lesenswert?

Ist sinnlos

noch was hinzu zu fügen, das sehe ich......beim Thema schnelle Autos ist die vorgegebene Meinung des Mainstreams eine andere als meine.

paulrandig
2
4
Lesenswert?

Dr.B.Sonnenfreund

Es darf ja eh jeder sein Hobby haben. Es sind halt Hobbies, die die Lebensqualität anderer beeinflussen, kritischer zu betrachten.

AIRAM123
8
59
Lesenswert?

Was für ein Land voller Prollos

… sind wir geworden. Armselig…

Dr.B.Sonnenfreund
6
6
Lesenswert?

Ein Land voller Prolos ?

Jetzt ist gleich unser ganzes Land schlecht, weil ein paar ihre Autos aufmotzen ?
Diese Bemerkung ist in Wahrheit armselig...

merch
11
39
Lesenswert?

...

Warum wirds nicht einfach verboten?

mcmcdonald
3
20
Lesenswert?

Man kann nix

verbieten das offiziell nicht gibt.

kritik53
5
49
Lesenswert?

Warum?

Warum soll jetzt der Bund das Problem lösen? Kärnten hat über Jahrzehnte die Veranstaltungen beworben und gefördert, um ja den nötigen Profit zu machen.
Jetzt schreien ist einfach scheinheilig.

Zuckerpuppe2000
3
15
Lesenswert?

Ja, klar

Die Profiteure, aber die restliche Bevölkerung stört sich eher daran.

paulrandig
6
22
Lesenswert?

Das Problem wird in fünfundzwanzig Jahren keines mehr sein.

Dann werden die Autos per automatischem Update einfach runtergeregelt, sobald sie in eine temporär und örtlich definierte Zone kommen.

Dr.B.Sonnenfreund
1
2
Lesenswert?

Update ?

Wenn ich mein Auto beim Service habe, verbiete ich Updates generell, da ich eine andere Software drauf habe. So ein "automatisches Update" nimmt jeder erfahrene Software-Tuning-Spezialist wie nix aus dem Programm heraus.

RonaldMessics
4
19
Lesenswert?

Und bis...

...dahin sind diese Horden zu akzeptieren?

paulrandig
4
7
Lesenswert?

RonaldMessics

Noch vorher wird das Gestinke, Gequietsche und Gedröhn von Jahr zu Jahr noch weniger sexy als es mittlerweile eh schon ist. Wir brauchen nur ein bisserl Geduld, dann ist das alles nur mehr eine Lachnummer, und Touristen und Kinder werden die letzten paar einsamen Benzinfetischisten begaffen und belächeln. Wir sind ja schon auf dem Weg dahin.

KarlZoech
9
74
Lesenswert?

Es ist unendlich traurig, dass sich da die Staatsmacht auf der Nase herumtanzen lässt.

Polizei in Kompaniestärke anrücken lassen, notfalls das Bundesheer zu Hilfe, um mit Schwerfahrzeugen (Panzer) Straßen sperren zu können. Und dann ordentlich durchgreifen, mit voller Härte strafen.
Und, es wurde hier schon vorgeschlagen, PS-Limit für junge Männer unter 25.
Als Bürger will ich Ordnung und Sicherheit im Staat.
Und ich will nicht, dass Menschen, deren Geisteszustand fragwürdig ist, sich hemmungslos austoben, die öffentliche Ordnung gefährden.

Dr.B.Sonnenfreund
9
1
Lesenswert?

Zu diesem Thema

schreiben echt nur Moralapostel und Komplexler, die mit 130 auf gerader Autobahn schon überfordert sind, bzw Gas und Bremspedalverwechsler die im Supermarkt dann mit dem Auto dann im Kassenraum landen.....bitte lernt mal Auto fahren..

DavidgegenGoliath
13
7
Lesenswert?

@Karl

Richtig so! Schließlich brauchen wir wieder Zucht und Ordnung in diesem Land! ( Satire)

Peterkarl Moscher
2
24
Lesenswert?

Dummheit

Und unsere Touristiker von Kresse abwärts klatschen wegen der Nächtigungen, diese
Treffen sind behördlich zu verbieten, einzuschränken und so viele Kontrollen das
diesen Volltrotteln das Kommen vergeht!!!!!! Den Einsatz der Polizei soll dann auch
der Herr Kresse und seine Unternehmer zahlen.

dude
5
63
Lesenswert?

Velden, ein Kurort von Weltrang!

Unglaubliche Szenen!
Und was wird passieren? Gar nichts! Nächstes Jahr wird es wieder gleich sein, oder noch ärger und alle werden sich wieder künstlich aufregen.
Aber keiner von den Verantwortungsträgern traut sich, dieses Gesindel ein für alle mal auszuladen! Weder die Politik, noch die Touristiker!

Zuckerpuppe2000
0
7
Lesenswert?

Geld

stinkt halt nicht!

goergXV
3
21
Lesenswert?

bitte langsam

Deine Heimatliebe in Ehren und JA, Velden ist wirklich einer sehr, sehr schöner Fleck auf unserer Erde, A B E R "Velden ist sicherlich KEIN Kurort von Weltrang" !
Da fehlt es LEIDER an sehr, sehr vielem, bis man in dieser "Champions League" mitspielen kann.

meinemeinung63
10
61
Lesenswert?

GTI

Das Gesindel soll verschwinden!

wollanig
1
46
Lesenswert?

Statement 2022:

So schlimm war es noch nie! Es muss endlich hart durchgegriffen werden.
Von wem? Frei zur Wahl: Politik, Polizei, Behörden, Touristiker, .....

stadtkater
6
51
Lesenswert?

Und solcher Pöbel

darf auch an Wahlen teilnehmen?

Dr.B.Sonnenfreund
4
1
Lesenswert?

Warum nicht ?

Veganer dürfen es ja auch...

sugarless
7
11
Lesenswert?

Blau

Man kann ja fast erahnen, welche Partei diese einfach gestrickten Bubis wählen.

Charly911
4
4
Lesenswert?

Wahrscheinlich

Grün, den bei anderen gibt's diese Chaoten Horden nicht.

permanentmarker
10
7
Lesenswert?

sehr geehrter LöscherIn,

warum wurde meine Antwort auf "glashaus"`s post gelöscht?
Ich sagte lediglich das alle Meinungsäußerungen frei sind und ich gar nichts sagen würde. Weiters meinte ich spasshalber das ich versuchte eine Diagnose über den Geisteszustand der Akteure zu erstellen ,die wissenschaftlich nicht fundiert ist.
Ich bin ja schon viele Löschungen gewohnt , die mehr oder weniger - eher weniger gerechtfertigt waren aber diese schlägt alles.
Wenn sie es wünschen das ich nichts mehr poste ,bitte löschen sie meinen Account .

Dr.B.Sonnenfreund
2
0
Lesenswert?

Geht mir ähnlich

Mein Beileid. Man sieht zu diesem Thema nur Kommentare die dem Mainstream entsprechen.

GeminiX
2
51
Lesenswert?

Hart durchgreifen!

Stärke zeigen (mit massenhafter Präsenz und ohne Gewalt) und gut ist. Sofort auflösen und Platzsperre!

Warum gehts nicht? Weil der Rubel rollt. Bis es einmal wirklich eskaliert.

Heike N.
4
29
Lesenswert?

Schrecklich

Fast wie auf dem Fußballplatz

Kulak
63
17
Lesenswert?

Die Polizei steht nicht mehr auf Seiten der Bürger

das ist ein Gefühl, das sich in den letzten Jahren bei vielen breitgemacht hat.

Ich gehöre dazu.

Mein Graz
7
10
Lesenswert?

@Kulak

Ach, ein armer Bläuling, der lieber dem Kickl vertraut als der Wissenschaft.

calcit
4
33
Lesenswert?

Und sie stehen wo?

Völlig daneben…

isogs
1
47
Lesenswert?

ist halt immer das Gleiche

Bist allein wirst gestraft das die Schwarten krachen, gehst mit dem Mob mit ist das selbe Delikt straffrei!

hkgerhard
4
79
Lesenswert?

Wahnsinn, was für eine

Gesellschaft. Da kann man nur den Kopf schütteln.

onyx
12
53
Lesenswert?

Bei Kfz-Kauf PS-Zahl an das Alter koppeln

Es sind fast ausschließlich halbwüchsige (halbstarke) Buben bei diesen Treffen vertreten. Sinnvoll wäre es das Problem schon "eine Stufe vorher" anzugehen: es sollte ein PS-Limit für unter 30-jährige Personen geben. Dann wäre auch die Raser-Szene wirkungsvoll ausgebremst.

missionlivecm
6
35
Lesenswert?

Beim autokauf..

Ps Zahl an den IQ koppeln wäre besser!!!

Peterkarl Moscher
2
14
Lesenswert?

Vollidioten

Dann müssten die halben GTI Fahrer mit dem Pferd reiten!

GanzObjektivGesehen
3
25
Lesenswert?

Dann werden die meisten dieser Chaoten wieder zur Arbeit reiten....

erstdenkendannsprechen
2
23
Lesenswert?

die hälfte aus deutschland. da kannst in österreich schon gesetze machen.

und es geht beim gti treffen nicht primär um raser

wollanig
4
33
Lesenswert?

Die um sich greifende Verdummung

erkennt man auch daran, dass fast nur noch in das Bild massiv einschränkendem Hochformat gefilmt und gepostet wird.

wollanig
0
21
Lesenswert?

Doppelstreifen

bei den anarchistischen Exzessen vor dem Casino waren in den letzten Jahren schon lächerlich. Das sich jetzt überhaupt zu erwähnen getrauen ist ja erschreckend peinlich.

ronny999
8
44
Lesenswert?

Landeshauptmann Kaiser

versteckt sich - ist für nichts zuständig - vor der Wahl steht er aber wieder als Pappfigur bei der Ampel und bettelt um die Stimmen, weil er alles so gut gemacht hat - auch so geht Politik für die Mehrheit der Kärntner!

Kommentare 26-76 von 196