Aufruf der BehördeCorona-positive Personen bei Sommerfest in Glanegg

BH ruft Gäste des Sommerfestes im Löwenpark in Glanegg vom 11. September auf, ihren Gesundheitszustand zu beobachten. Drei Infizierte waren dort. Hälfte der Gäste für Behörde nicht erreichbar.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© APA/ROLAND SCHLAGER
 

Die Bezirkshauptmannschaft Feldkirchen bittet die Gäste, die am 11. September beim Sommerfest im Löwenpark in Glanegg (Sport- und Freizeitzentrum) waren, ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten und bei Symptomen oder im Zweifelsfall die Gesundheitshotline 1450 anzurufen. Es haben sich dort drei coronapositive Personen befunden. Da die Hälfte der Gäste für die Gesundheitsbehörde nicht erreichbar ist, erfolgt nun der Aufruf über das Land Kärnten, heißt es in einer Aussendung am Freitagabend.

Zudem ersucht die BH Feldkirchen, alle Spieler des AKA SK Austria Klagenfurt der U16- und U18-Mannschaft, sowie des AKA Hypo Vorarlberg U16, die am 11. September ebenfalls am Sommerfest waren, ihren Gesundheitszustand zu beobachten. Alle Personen gelten als Kontaktpersonen der Kategorie II. Sie müssen daher nach derzeit gültiger Lage nicht automatisch in Quarantäne.

Kommentare (2)
amse84ik
0
4
Lesenswert?

An die KLZ Redaktion :

Aufruf der Behörde Corona-positive Personen bei Sommerfest in Glanegg.
Da die Hälfte der Gäste für die Gesundheitsbehörde nicht erreichbar ist, erfolgt nun der Aufruf über das Land Kärnten, heißt es in einer Aussendung am Freitagabend. Das Fest.....................................................................................................
Wie wäre es wenn man den Satz fertig schreiben würde ???
Korrekturlesen ? FEHLANZEIGE !!!Wie halt schon zum xten Mal.

KleineZeitung
0
0
Lesenswert?

Antwort

Danke für den Hinweis, wurde auch schon ausgebessert.