Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Empfehlung des BundesKärnten verkürzt Quarantänezeit auf zehn Tage

Kärnten folgt der Bundesempfehlung und reduziert die Quarantänedauer auf zehn Tage. Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) bezeichnet Kärnten als "das Neuseeland Österreichs".

Symbolbild © Parilov - stock.adobe.com
 

Bisher mussten sich mit Covid-19 infizierte Personen sowie Kontaktpersonen der Kategorie I (enge Kontakte), aber auch aus Risikogebieten Einreisende 14 Tage in Quarantäne begeben. „Kärnten folgt nun einer Empfehlung des Bundes und verkürzt die Quarantänedauer auf zehn Tage“, gab Gesundheitsreferentin Landeshauptmannstellvertreterin Beate Prettner bekannt. „Der Bund hat diese Vorgabe aufgrund neuester Erkenntnisse zum Coronavirus ausgesprochen. Kärnten folgt der Expertenmeinung, wir haben bereits alle notwendigen Schritte gesetzt“, so Prettner.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.