Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Katholische InitiativeFreiwillige helfen im Urlaub Flüchtlingen

Die Katholische Gemeinschaft Sant'Egidio bietet "alternativen Urlaub" auf der griechischen Flüchtlingsinsel Lesbos an.

TOPSHOT-GREECE-HEALTH-VIRUS
© (c) APA/AFP
 

150 Freiwillige wollen nach Angaben der katholischen Gemeinschaft Sant'Egidio einen "alternativen Urlaub" auf Lesbos verbringen. Wie die Gemeinschaft laut Kathpress am Samstag in Rom mitteilte, werden die aus mehreren Ländern kommenden Helfer in Gruppen verteilt abwechselnd auf der griechischen Insel bei der Versorgung und Betreuung von Flüchtlingen helfen.

Derzeit hielten sich dort 15.900 Flüchtlinge und Migranten auf, darunter zahlreiche unbegleitete Minderjährige. Ihre Zahl habe sich binnen eines Jahres verdoppelt, so die Gemeinschaft. Die Freiwilligen sollen unter anderem in zwei Verpflegungsküchen arbeiten sowie Englischkurse anbieten.

Kommentare (1)

Kommentieren
KVT1070
0
2
Lesenswert?

Unverständlich.

Warum werden immer diese Bildern von Frauen und kleinen Kindern in erbärmlicher Umgebung transportiert ? Das Bild in unseren Städten sowie die Zu- und Umstände und deren Folgen sehen in Wahrheit anders aus und erschrecken mehrfach. Die Politik duldet es und unternimmt nichts dagegen und die Bevölkerung leistet keinen Widerstand.